Hokuspokus und Erfinder

Hokuspokus und Erfinder

english Version below! 

Wir sind nun 2 Tage bei Maia – unserer nächsten AirBnB-Unterkunft – auf Marblehead am Atlantik, kurz vor Boston untergebracht. Wir werden die nächsten 2 Tage wieder gut schlafen, wir sind in einer ruhigen Wohngegend und haben ein bequemes Zimmer. Maia ist ursprünglich aus dem heutigen Estonia über Israel, Toronto und zuletzt der Greencard-Lotterie hier in Massachusetts gelandet.

Hier um die Ecke liegt der Ort Salem, hier ist alles auf die Hexentradition ausgerichtet … neben der traurigen Erinnerung an den Schauplatz der Hexenverfolgung im 17.Jh, scheint sich hier alles zu sammeln, was mit witchcraft zu tun hat, seien es Events, Museen oder Gimmick-Läden.

Und dann ist da noch Hammond-Castel, ein besonderes Gebäude, das der wohlhabende Erfinder und Kunst Bewunderer John Hays Hammond in den 1920ern bauen ließ.

Jeder Raum ist einer anderen Kunststil Richtung gewidmet und war von Anfang an als Museum und Ort für geheime Laborarbeit gedacht. Über 400 Erfindungen im Remote-Control und Musik Bereich gehen auf sein Konto – faszinierend, skurril und genial zugleich – ein beeindruckender Ort.


Hokuspokus and Inventors

We are now 2 days at Maia’s place – our next AirBnB host – on Marblehead at the Atlantic Ocean, just before Boston. We will have a good nights sleep for the next 2 days. It is a quiet neighbourhood and the room is comfortable. Maia was born in today’s Estonia. Via Israel and Toronto she came here to Massachusetts by winning the green card lottery.

Around the corner is the town of Salem, here everything is geared to the witch tradition … in addition to the sad memory of the scene of the witch hunt in the 17th century, everything that has to do with witchcraft seems to be here, be it events , Museums or gimmick stores.

And then there’s Hammond-Castel, a special building built by the wealthy inventor and art admirer John Hays Hammond in the 1920s.

Each room is dedicated to a different art style direction and was intended from the beginning as a museum and place for secret laboratory work. More than 400 inventions in the remote control and music sector are in his favor – fascinating, bizarre and brilliant at the same time – an impressive place.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen